Stellenangebote

Sozialarbeiter*in für die offene Jugendarbeit (29,5 Std./Wo.) ab dem 01.01.2023 gesucht

Für das Jugendhaus Sieker suchen wir ab dem 01.01.2023 eine Sozialarbeiter*in für die offene Jugendarbeit (29,5 Std./Wo)

  • Niederschwellige Beratungsangebote, Einzelfallhilfe
  • Durchführung von Gruppenangeboten und Projekten
  • Freizeitpädagogischen Angeboten im Rahmen des offenen Bereiches für Kinder und Jugendliche
  • Geschlechtsspezifische Förderung im Rahmen bedürfnisorientierter Mädchenarbeit und Jungenarbeit
  • Planung, Organisation und Durchführung von Ausflügen, Wochenend- und Ferienfreizeiten, Festen und Ferienspielen
  • Hausaufgabenhilfe
  • Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz
  • Administration
  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kontaktfreude, insbesondere zu Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen
  • Kenntnisse über die Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen und Berücksichtigung derer in Ihrer Arbeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • hohes Maß an selbständigem Arbeiten
  • Begeisterung für das Arbeitsfeld
  • Eine spannende Aufgabe mit vielen unterschiedlichen Angeboten in verschiedenen sozialen Bereichen
  • damit verbunden ein breitgefächertes und motiviertes Team
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein positives Arbeitsklima und soziales Miteinander
  • Bezahlung nach AVR, betriebliche Altersvorsorge
  • Die Option einer Stundenerweiterung in anderen Arbeitsbereichen
  • Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität

Übungsleiter*innen für individuelle Lernförderung (max. 10,5 Std.) ab sofort

Für die individuelle Lernförderung in Sieker suchen wir ab sofort Übungsleiter*innen für die individuelle Lernförderung und den offenen Bereiche für Kinder für 10,5 Std./Wo. an zwei bis drei Tagen pro Woche. Ein geringerer Stundenumfang ist möglich.

  • Eigenständige Durchführung von individueller Lernförderung im Einzelkontakt und Kleingruppen
  • Eigenständige Durchführung von Gruppenangeboten und Projekten
  • Freizeitpädagogischen Angebote mit Kindern
  • Begleitung von Ausflügen, Wochenendaktionen, Festen und Ferienspielen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern (und Jugendlichen)
  • Pädagogische Kenntnisse durch eine Ausbildung oder Studium (mind. 2 Semester), oder gleichwertige Erfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Kontaktfreude, insbesondere zu Kindern in schwierigen Lebenssituationen
  • Kenntnisse über die Lebenslagen von Kindern und Berücksichtigung derer in Ihrer Arbeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag und am Abend
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Eine spannende Aufgabe im sozialen Arbeitsbereich
  • eine vielseitige Tätigkeit
  • ein positives Arbeitsklima und soziales Miteinander
  • angemessenes Honorar

Ehrenamtliche Vorständinnen* gesucht!

Zur Verstärkung unseres Vorstands suchen wir engagierte Frauen*, die Freude an einer ehrenamtlichen Leitungsfunktion haben.

  • Verantwortliche Gestaltung der inhaltlichen Arbeit des SkF Bielefeld im Team mit zwei weiteren Vorständinnen
  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und allen Fachbereichen
  • Vernetzung mit öffentlichen und freien Trägern und Mitwirkung im SkF – Landes- und Bundesverband
  • Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Vereins
  • Motivation, Leitungsfunktionen zu übernehmen
  • Eine zugewandte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Identifikation mit den Werten der kath. Kirche
  • Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit einem Vorstandsamt in einem gemeinnützigen Verein und ca. 2 Std./Wo. verfügbare Zeit
  • idealerweise interessieren Sie sich für die Themen Personalentwicklung, Vereinsrecht und Haushaltsführung
  • eine spannende Aufgabe mit vielen unterschiedlichen Angeboten in verschiedenen sozialen Bereichen
  • damit verbunden ein breitgefächertes und motiviertes Team
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung (z.B. zum Thema „Führung im Verein“, „Vorstandsarbeit“ u.a.)
  • ein positives Arbeitsklima und soziales Miteinander
  • die Möglichkeit einen Verein mitzugestalten und zu prägen
  • Einarbeitung durch eine der derzeitigen Vorständinnen

Ehrenamtlicher Wirtschaftsbeirat gesucht!

Zur Unterstützung unseres Vorstands suchen wir engagierte Menschen, die sich im Wirtschaftsbeirat engagieren möchten.

  • Unterstützung der Mitgliederversammlung in ihrer Kontrollfunktion gegenüber dem Vorstand in finanziellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten.
  • Kontrolle des Vorstandes hinsichtlich Rechtmäßigkeit, Ordnungsmäßigkeit und der im Rahmen des sozialen Auftrags und der strategischen Zielsetzung des Vereins gebotenen Wirtschaftlichkeit des Handelns
  • Feststellung der Jahresabschlüsse
  • Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Vereins
  • Eine zugewandte und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Identifikation mit den Werten der kath. Kirche
  • Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • ein breitgefächertes und motiviertes Team
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein positives Arbeitsklima und soziales Miteinander
  • die Möglichkeit einen Verein mitzugestalten und zu prägen

Info

Gerne informieren wir Sie persönlich über unsere Arbeit – Sprechen Sie uns an! Gerne können Sie per Mail, telefonisch oder postalisch mit uns Kontakt aufnehmen.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail als zusammenhängende Datei im PDF-Format.

Kontakt

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bielefeld
Frau Annika Litschel
Turnerstraße 4
33602 Bielefeld

Tel. +49 521 9619 144

litschel@skf-bielefeld.de